Kategorie: Psychologie

Wenn Sie depressiv sind, deuten statistische Daten darauf hin, dass Sie an einen warmen Ort ziehen sollten

Die Auswirkungen des Wetters auf unsere Stimmung sind schwer abzuleiten, aber wir können zumindest sehr signifikante Korrelationen feststellen, indem wir große Mengen statistischer Daten sammeln. Auf diese Weise können wir sogar Intuitionen bestätigen, die nicht offensichtlich den Launen des Volkes überlassen bleiben sollten.
Notwendige VS unrealistisch: der Unterschied zwischen links und rechts in der Politik
Notwendige VS unrealistisch: der Unterschied zwischen links und rechts in der Politik
Wenn man sich auf politischer Ebene nach rechts oder links lehnt, hat das eine gewisse Fruchtlosigkeit in dem Sinne, dass eine Partei sich als links bezeichnen kann, aber als eines der Rechte, vor allem aber, weil Probleme nicht immer wirksame Lösungen aus demselben politischen Spektrum haben: manchmal muss man rechte oder linke lösungen verwenden, je nach moment und problem.
So einfach ist es, eine unwirkliche Erinnerung zu implantieren
So einfach ist es, eine unwirkliche Erinnerung zu implantieren
"Das Leben ist ein Traum", sagte Calderón de la Barca, aber nicht alles Leben. Zumindest nicht auf neuronaler Ebene. Unser Gehirn hat einen ziemlich rauen Weg, um zu unterscheiden, was Realität oder Fiktion ist: Wenn es im Grunde genommen viele Teile des Gehirns gibt, die aktiviert werden, wenn eine Erinnerung hervorgerufen wird, ist diese Erinnerung real.
Unsichere Menschen rühmen sich so viel, weil sie ihre Identitätslücken füllen müssen
Unsichere Menschen rühmen sich so viel, weil sie ihre Identitätslücken füllen müssen
Warum prahlen unsichere Menschen immer wieder mit ihren Leistungen, ihrem Geld, ihren Eroberungen ...? Laut Psychologie ist es ein Weg, um Ihre Identität symbolisch zu vervollständigen. Das heißt, wenn der Unsichere das Gefühl hat, dass ein Teil seiner Identität fehlt, wird er dies symbolisch kompensieren. Fülle die Lücke.
Sprachen dienen nicht nur der Kommunikation, sondern auch der Differenzierung und Ausgrenzung
Sprachen dienen nicht nur der Kommunikation, sondern auch der Differenzierung und Ausgrenzung
Vor ein paar Tagen habe ich aufgeschrieben, wie irrelevant es ist, dass die sprachliche Vielfalt abnimmt, da es auch irrelevant ist, dass sie zunimmt. Sowohl ein Trend als auch der andere haben ihre Vor- und Nachteile, und wir können auch nicht darauf wetten, ohne sie bequem zu analysieren. Die Profis sind jedoch eher humanitärer und sozialer Natur (bestenfalls) oder romantisch, pseudowissenschaftlich und ethnisch (schlimmstenfalls).
Am besten nicht mehr üben: Die 10.000-Stunden-Regel wird nicht immer eingehalten
Am besten nicht mehr üben: Die 10.000-Stunden-Regel wird nicht immer eingehalten
Die 10.000-Stunden-Regel, die Vorstellung, dass jeder, der in dieser Zeit eine Aktivität ausübt, ein Experte für diese Aktivität wird (z. B. Geige spielen), scheint jedes Mal mehr Kritiker in Form von Studien zu haben, die sie ungültig machen . Letzteres war eine Studie an Geigern, die darauf hindeutet, dass diejenigen, die einfach gut Geige spielen können, mehr Stunden üben als diejenigen, die besser sind.
Die Reihenfolge der Geburt der Brüder war in der Persönlichkeit nicht so wichtig, wie angenommen wurde
Die Reihenfolge der Geburt der Brüder war in der Persönlichkeit nicht so wichtig, wie angenommen wurde
Die Reihenfolge, in der wir geboren wurden, beeinflusst in gewisser Weise unsere Persönlichkeit und unsere Art der Beziehung. Das gleiche passiert mit unseren Kindern, für die das Erstgeborene, das Medium oder das Kleine ihre Rolle in der Familie und ihre Art zu sein bestimmt. Zum Beispiel waren die Erstgeborenen traditionell verantwortungsbewusster als die Zweitgeborenen.
Die narzisstischsten Menschen sind genau diejenigen, die weniger kritisch denken
Die narzisstischsten Menschen sind genau diejenigen, die weniger kritisch denken
Narzisstinnen und Narzisstinnen schätzen sich bei Entscheidungen so sehr, dass sie sich nicht bemühen, kritisch zu denken und zu reflektieren, wenn sie Entscheidungen treffen oder Probleme lösen. Sie glauben einfach, dass sie Erfolg haben werden, weil sie außergewöhnliche Menschen sind. Dies ist, was eine neue Studie nahe legt, die in Thinking & Reasoning von Forschern der University of Waterloo veröffentlicht wurde.
Laut dieser Studie begünstigt die Verwendung geschlechtsneutraler Begriffe die Gleichstellung der Geschlechter
Laut dieser Studie begünstigt die Verwendung geschlechtsneutraler Begriffe die Gleichstellung der Geschlechter
Einer neuen schwedischen Studie zufolge gibt es Hinweise darauf, dass die Verwendung geschlechtsneutraler Begriffe zur Beschreibung von Menschen die Gleichstellung der Geschlechter fördert. Margit Tavits und Efrén Pérez beschreiben in ihrer Studie, die in Proceedings of the National Academy of Sciences veröffentlicht wurde, Experimente, die sie mit schwedischen Freiwilligen durchgeführt haben.
Die Reichen und die Alten sind am meisten dagegen, den Bürgern ein universelles Einkommen zu ermöglichen
Die Reichen und die Alten sind am meisten dagegen, den Bürgern ein universelles Einkommen zu ermöglichen
Laut einer Umfrage von Echelon Insights unter 1.006 Amerikanern wird die Unterstützung für ein Grundeinkommensprogramm nach demografischen Linien aufgeteilt, wobei die höchste Unterstützung bei den niedrigsten Einkommensgruppen und die niedrigste bei den höchsten Einkommensgruppen liegt. Unter denjenigen, die mehr als 125.000 pro Jahr verdienen, lehnten 61 Prozent der Befragten die Idee ab, den Amerikanern im Allgemeinen tausend Dollar in Form eines universellen Grundeinkommens in bar zu geben.
Meditation ist genauso nützlich wie ein Drink mit einem guten Freund.
Meditation ist genauso nützlich wie ein Drink mit einem guten Freund.
Die Fähigkeit der Menschen, zu meditieren und konzentriert zu bleiben, ist seit Tausenden von Jahren Teil philosophischer und kontemplativer Praktiken. Seit einiger Zeit gibt es auch Studien, die unter anderem darauf hinweisen, dass Meditation positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann.
Es gibt einen Grund, warum Konservative eine bessere Gesundheit haben, und es ist kein Geld
Es gibt einen Grund, warum Konservative eine bessere Gesundheit haben, und es ist kein Geld
Es ist ziemlich gut dokumentiert, dass Konservative tendenziell eine bessere Gesundheit haben, aber der Grund wird ignoriert. Einige schlagen vor, dass dies daran liegt, dass Konservative tendenziell ein höheres Einkommen haben und daher Zugang zu einer besseren medizinischen Versorgung haben. Andere meinen, es liege daran, dass sich Konservative an religiöseren Aktivitäten beteiligen, die ihnen helfen, gesunde soziale Beziehungen aufzubauen.
Obwohl wir das Gegenteil sagen, neigen wir immer dazu, die gleichen Songs zu mögen
Obwohl wir das Gegenteil sagen, neigen wir immer dazu, die gleichen Songs zu mögen
Im Jahr 2012 veröffentlichte eine Gruppe von Forschern eine Studie, die zwischen 1955 und 2010 464.411 Aufnahmen populärer Musik aus aller Welt analysierte Akkorde Tatsächlich waren es nur Änderungen in der Instrumentierung, die für einen frischen Klang sorgten.
Die Uhr unseres Gehirns verzögert sich zwei Wochen im Jahr
Die Uhr unseres Gehirns verzögert sich zwei Wochen im Jahr
Zirkadiane Rhythmen regulieren Veränderungen der körperlichen und geistigen Eigenschaften, die im Laufe eines Tages auftreten. Das Wort circadian bedeutet "ungefähr ein Tag". Es kommt von den lateinischen Wörtern "circa" (um) und "diem" (Tag). Die biologische Uhr unseres Organismus steuert die meisten Tagesrhythmen.
Was passiert, wenn Sie eine unleserliche Typografie lesen?
Was passiert, wenn Sie eine unleserliche Typografie lesen?
Weit entfernt von ästhetischen Überlegungen, wie Comic Sans Typografie ist böse, ist die Wahrheit, dass Typografie die Art und Weise beeinflusst, wie wir lesen. Insbesondere, wie wir behalten, was wir lesen. Dies schlug eine von schwedischen Forschern im Jahr 2014 durchgeführte Studie vor, in der eine Gruppe von Menschen einen in ungewöhnlicher und etwas unleserlicher Typografie geschriebenen Text und eine andere bekannte und lesbare Schrift vorlas.
Je mehr Popcorn, desto schlechter der Film
Je mehr Popcorn, desto schlechter der Film
Ein Großteil der Wirtschaft der derzeitigen Filmaussteller basiert nicht so sehr auf dem Verkauf von Eintrittskarten für Filme wie Popcorn und Limonadenwürfel, deren Preis sogar den des Eingangs selbst übersteigen kann. Und ist das Essen von Popcorn, Süßigkeiten oder Junk Food im Allgemeinen, während Sie im Kino sind, seine Gnade haben kann.
Je mehr Sie einer Sache ausgesetzt sind, desto mehr neigen Sie dazu, deren Details zu vergessen
Je mehr Sie einer Sache ausgesetzt sind, desto mehr neigen Sie dazu, deren Details zu vergessen
Achtung, fragen Sie: Gibt es im Apple-Logo, dem Apfelbissen, ein Blatt oder einen Schwanz? Auf welche Seite zeigen Sie? Auf welche Seite ist der Biss? Obwohl wir alle dieses Logo im Sinn haben, dass wir es massiv ausgesetzt sind, es ist eines der bekanntesten Logos der Welt, werden wir solche Fragen kaum beantworten.
Was ist die Anti-Belohnungs-Schaltung?
Was ist die Anti-Belohnungs-Schaltung?
Einige neuere Studien kommen zu dem Schluss, dass es in unserem Gehirn einen Anti-Belohnungskreislauf gibt, ein Netzwerk von Gehirnregionen, das im Gegensatz zum Belohnungskreislauf des Gehirns negative emotionale und physische Reaktionen auf Dinge hervorruft. Das Anti-Belohnungssystem bewirkt also im Grunde genommen, dass wir uns unglücklich fühlen.
Warum glauben wir normalerweise, dass die Welt fair ist?
Warum glauben wir normalerweise, dass die Welt fair ist?
Die Tendenz zu glauben, dass in einer zufälligen oder chaotischen Welt eine gewisse Tendenz zur Gerechtigkeit besteht (Karma, jedes Schwein bekommt seinen San Martin usw.), ist eine kognitive Tendenz, die als "gerechte Welthypothese" bezeichnet wird. Es gibt Anhaltspunkte dafür, dass die Insula und der somatosensorische Kortex zumindest teilweise dafür verantwortlich sind, an dieser Gleichmutshypothese festzuhalten, bei der gute Werke belohnt und schlechte bestraft werden.
Masturbation ist nicht dasselbe wie Sex zu haben
Masturbation ist nicht dasselbe wie Sex zu haben
Die Verehrung von Onan kann sich nicht nur qualitativ vom Geschlechtsverkehr unterscheiden, sondern es gibt auch andere Faktoren, die unser Gehirn dazu ermutigen, sexuelle Masturbation anders zu verarbeiten. Das würde erklären, dass wir, so sehr wir Onanismus praktizieren, immer danach streben, Sex mit einer anderen Person zu haben, und dass Onanismus eine Art Trostpreis ist ("Trost", geschrieben mit vielen Zitaten).
Die Kadenz beim Diskutieren und wie die schriftliche Debatte fruchtbarer sein kann
Die Kadenz beim Diskutieren und wie die schriftliche Debatte fruchtbarer sein kann
Gespräche mit Gleichaltrigen haben eine Art Kadenz oder universellen Kompass, der uns andererseits dazu zwingt, schnell zu überlegen, was wir meinen (daher sind Diskussionen im kontradiktorischen Format in der Regel im Wesentlichen steril). Sprecher vieler Sprachen und Kulturen halten, wie Psycholinguisten beobachtet haben, durchschnittlich zwei Millisekunden inne, bevor das "Rederecht" von einem Gesprächspartner zum anderen übergeht.